Ausstellung "Textilgeschichte in Almelo"

Fotos der Fotogruppe Schelfhorst dokumentieren das textile Erbe der Stadt

Ort
Stedelijk Museum Almelo, Almelo

Ab dem 2. Oktober zeigt das Stedelijk Museum Almelo eine Ausstellung mit Fotografien der Fotogroep Schelfhorst. Thema: Das textile Erbe von Almelo.

Almelo hat eine reiche Tradition in der Textil- und Bekleidungsindustrie.

Die Fotoserie zeigt nicht nur alte Webstühle im Weberhaus, Fabrikgebäude und Veränderungen im Stadtbild; die Fotos zeigen auch, wie Almelo noch immer mit Textilien und Kleidung verbunden ist. Es gibt Fotos von einer Näherei, von lokal hergestelltem Industriegarn und von Wohnkomplexen, die nach Webtechniken benannt sind. Aber es gibt auch eine Skulptur des Künstlers Jan Kip. Die Skulptur zeigt die sozialen Beziehungen der damaligen Zeit.

Diese Sonderausstellung im Stedelijk Museum in Almelo ist bis zum 3. Januar 2022 zu sehen.

Die teilnehmenden Mitglieder der Fotogruppe Schelfhorst sind Clemens Nijenkamp, Ton Constandse, Hans Bouma, Kees van Vooren, Wil Veldink, Patrick Stroobach, Wim Roelfsema und Hubert van Mastrigt. Einige der Fotos können im Museum erworben werden.

www.stedelijkmuseumalmelo.nl

JA, ich stimme dem Gebrauch von cookies auf dieser website zu.

Wir bitten Sie um Ihre Zustimmung, auf dieser Website cookies gebrauchen zu dürfen. Einige cookies benutzen wir für eine gute Handhabbarkeit der Site. Außerdem benutzen wir cookies von Dritten, um Ihnen noch mehr Nutzungsmöglichkeiten zu bieten. So können Sie z.B. Inhalte über social media teilen. Oder es wird Ihnen auf Seiten von Dritten relevante Werbung angeboten. Möglicherweise sammeln diese cookies Daten außerhalb unserer website. Indem Sie auf "Einverstanden" klicken geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu gebrauchen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung