Herman van Veen

Der Allrounder life on stage

Ort
Theaterhotel Almelo, Almelo

Beginn: 20h00, Eintritt: ab 31,00€

Herman van Veen (*1945) spielt Geige, singt,schreibt, komponiert, malt und ist der geistige Vater des weltberühmten Alfred Jodocus Kwak. Von ihm erschienen bis heute 183 CDs, 26 DVDs und mehr als 80 Bücher. Herman van Veen setzt sich schon mehr als 50 Jahre aktiv für die Rechte von Kindern ein und er ist seit Jahren Goodwill-Ambassadeur von Unicef. Neben vielen anderen nationalen und internationalen Ehrungen für sein künstlerisches Werk und sein soziales Engagement ist er Ehrendoktor und Professor h.c. und Träger des deutschen Bundesverdienstkreuzes am Bande.

Scheinbar mühelos präsentiert er sein Repertoire in 5 Sprachen. 1966 stand er zum ersten Mal auf der Bühne, und seitdem bereist er die großen und kleinen Konzertsäle dieser Welt. Kein anderer niederländischer Künstler wird international so gefeiert wie dieser Teufelskerl aus Utrecht.

Nach Auftritten in Paris, Amsterdam, Berlin und Wien ist er jetzt zu Gast im Theaterhotel Almelo.

JA, ich stimme dem Gebrauch von cookies auf dieser website zu.

Wir bitten Sie um Ihre Zustimmung, auf dieser Website cookies gebrauchen zu dürfen. Einige cookies benutzen wir für eine gute Handhabbarkeit der Site. Außerdem benutzen wir cookies von Dritten, um Ihnen noch mehr Nutzungsmöglichkeiten zu bieten. So können Sie z.B. Inhalte über social media teilen. Oder es wird Ihnen auf Seiten von Dritten relevante Werbung angeboten. Möglicherweise sammeln diese cookies Daten außerhalb unserer website. Indem Sie auf "Einverstanden" klicken geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu gebrauchen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung